• mietfachanlage.jpg

 Zur Website ww.tresore24.com

Clavis Finkey Fingerprint Tresore und Wertschutzschränke

Clavis Tresore und Tesorschlösser auf Ebay

Clavis Tresorschlösser Shop

 

 janoProtect Logo

Werte sicher deponieren

Eine Mietfachanlage - auch Kundenmietfachanlage, Safeanlage, Wertfachanlage, Kundenschließfachanlage oder AVM (Allzeit Verfügbare Mietfachanlage) genannt - befindet sich im Allgemeinen in Geldinstituten in einem eigens dafür vorgesehenen Wertschutzraum / Tresorraum. Mietfächer können aber auch in einem Wertschutzschrank fest installiert sein.

Clavis bietet Mietfachanlagen als Baukastensystem an. Wir fertigen Mietfächer in Blöcken sowohl in Standardgrößen als auch in Sondergrößen je nach Kundenwunsch. 

Die Konstruktion der Clavis Mietfachanlage ist erhältlich als freistehender Mietfachblock in einem Wertschutzraum (Tresorraum), als Mietfachblöcke von Clavis als Baukastensystem für Wertschutzschrank (2, 3 oder 4 Blockreihen sind hier möglich) oder Mietfach-Wertschutzschrank in den Klassen 3, 4 und 5 (KB).

Oberflächen
Die Oberflächenlackierung ist im Rahmen der RAL-Farbkarte als Standard wählbar. Eine unterschiedliche Farbkombination für Sockel und Tür ist möglich. Eine kundenseitige Lackierung in Sonderfarbe ist gegen Aufpreis möglich. Auf Sonderwunsch fertigen wir Türen in komplett Edelstahl.

Einsatzkassette
Die Einsatzkassetten für die Mietfächer sind aus hochwertigem Kunststoff kombiniert mit Stahl.


Schließsysteme für Mietfachanlagen

  • Mechanische (konventionelle) Mietfachanlage mit Doppelsperren, bei der das Schließfach vom Bankmitarbeiter und vom Kunden nur gemeinsam geöffnet werden kann
  • Halbautomatische Mietfachanlage, bei der der Bankmitarbeiter den Öffnungscode elektronisch übermittelt (Software-gesteuert) und der Kunde daraufhin das Schließfach mit eigenem Schlüssel öffnen kann
  • Selbstbedienungsmietfachanlage, bei der der Kunde nach seiner Legitimation das Bankschließfach selbständig freigeben kann (nur zu den Geschäftszeiten des Geldinstituts) und daraufhin seinen Verschluss öffnet
  • 24h-Selbstbedienungsmietfachanlage, bei der der Kunde jederzeit nach Legitimation auf sein Wertfach zugreifen kann (unabhängig von Öffnungszeiten und Mitarbeitern des Geldinstituts

 

Steuerungssoftware für Kundenmietfachanlagen

Optional bieten wir unsern Kunden für den Betrieb der Mietfachanlage eine Steuerungs- und Verwaltungssoftware an.
Unsere Software ist zur Administration, Steuerung und Überwachung der Mietfachanlage entwickelt worden. Sie ist modular aufbaubar, von nur "Auf-Zu" bis zur kompletten selbständig laufenden 12-Stunden Variante inklusive Vermietung und Abrechnung der Kunden.

Weitere Informationen zur elektronischen Mietfachsteuerung finden Sie hier >>>


Kundendienst für Kundenmietfächer, Montage, Demontage

Für Kundenmietfachanlagen mit mechanischem Verschluss oder mit elektronischer Steuerung bietet Clavis schnellen, fachgerechten und herstellerunabhängigen Support:

  • Beseitigung von Störungen und Mängeln bzw. Austausch defekter Kundenmietfächer
  • Reparatur, Modernisierung und Umrüstung von Mietfach-Schließanlagen
  • Ersatzteilbeschaffung für Mietfachschlösser aller Hersteller (Bode Panzer, Kästner, Leicher, Verlohr, Baum, Garny, Mauser - andere Hersteller bitte anfragen)
  • Erweiterung bestehender Mietfachanlagen
  • Einbau von Kundenmietfächern in Wertschutzschränke
  • Konzeption und Bau von Tresorräumen mit Mietfachanlage
  • Demontage von Mietfachanlagen, Transport und Neumontage bzw. Entsorgung


Produktinformationen Kundenmietfachanlagen

Produktblatt Kundenmietfachanlagen im Clavis Baukastensystem (PDF)

Produktblatt Wertschutzschrank mit eingebauten Mietfächern Klasse 3, 4, 4 KB, 5 und 5 KB (PDF)